Kooperation & Auszeichnungen

Gemeinsam Karrieren ermöglichen

Der VNR Verlag bietet Nachwuchstalenten zahlreiche Chancen, Karriere zu machen. Um eine hervorragende Ausbildung zu gewährleisten, erfüllen wir hohe Standards und arbeiten mit kompetenten Partnerinstituten zusammen.

AIESEC: VNR ist lokaler Partner von AIESEC Bonn

AIESEC Logo (short, blue).PNG

AIESEC ermöglicht es Studenten auf der ganzen Welt durch Führungserfahrungen in gesellschaftlich relevante Rollen zu wachsen. AIESEC formt Menschen mit Werten, Visionen und Können, die in einem globalen Umfeld die Freiheit haben Fehler zu machen, Vertrauen in das eigene Lernen spüren und das nötige Wissen bekommen, um erfolgreich zu sein. Mitglieder von AIESEC entwickeln sich zu Führungsfiguren mit unternehmerischem Denken, welche die Welt nicht als Herausforderung, sondern als Chance sehen. AIESEC bringt zukünftige Führungspersonen mit den Gestaltern von heute zusammen, um zu verstehen, wie unser Handeln die Welt von heute schon morgen zu einem besseren Ort machen kann. Helmut Graf sitzt bei AIESEC im nationalen Kuratorium.

Berufsbegleitendes Studium: Kooperation mit der FOM

Für eine maximale Verzahnung von Theorie und Praxis arbeitet der VNR Verlag unter anderem mit der FOM, Fachhochschule für Oekonomie und Management, in Bonn zusammen. Während der Ausbildung zum Industriekaufmann besuchen Nachwuchstalente auch den Studiengang „Business Administration“ an der FOM. Die Kooperation besteht seit 2013.

Fairness für Praktikanten

Kooperationen_und_Auszeichnungen_Fair_Company

Faire Bedingungen statt Ausbeute erwarten Praktikanten beim VNR Verlag, denn er nimmt an der Fair Company-Initiative teil. Damit bekennt sich unsere Verlagsgruppe zu folgenden Qualitätsstandards:

  • Praxiserfahrung statt Mitarbeiterersatz: Wir bieten Studierenden Praktika zur beruflichen Orientierung an.
  • Klare Vorgaben: Unsere Praktikanten haben einen festen Ansprechpartner sowie klare Ziele und Aufgaben.
  • Sinnvoller Zeitraum: Praktika beim VNR Verlag dauern maximal sechs Monate bis ein Jahr. Danach bieten wir unseren Praktikanten eine Festanstellung an.
  • Kein Praktikum nach dem Hochschulabschluss: Wir vertrösten Absolventen, die sich für eine feste Stelle beworben haben, nicht mit einem Praktikum.
  • Adäquate Aufwandsentschädigung: Praktikanten erhalten eine angemessene Bezahlung. Dabei orientiert sich der VNR Verlag am BAföG-Höchstsatz (670 Euro). Nur Schüler- oder Schnupperpraktika sind geringer vergütet.
  • Transparenz: Wir haben uns dazu verpflichtet, Transparenz über Aufgaben, Ansprechpartner und Zielsetzung des Praktikums sowie über das Fair Company-Regelwerk (z.B. im Vertrag, Intranet, Aushang) zu schaffen.

MTP: VNR ist regionaler Förderer von MTP

Logo_mtp_cmyk-2

MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V. ist eine unabhängige studentische Vereinigung. Der Verein setzt es sich zur Aufgabe, allen interessierten Studenten von Universitäten und Fachhochschulen einen die Vorlesungen ergänzenden Einblick in die praktische Marketingarbeit zu ermöglichen. Dieses Ziel soll in Zusammenarbeit mit Unternehmen, Professoren, Alumni und Studenten erreicht werden.

MTP, das steht für 'Marketing leben.' und obwohl wir bereits auf über 30 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken, in denen wir Marketing für Studenten erlebbar gemacht haben, bleibt unser Marketingverein durch die Schnelllebigkeit in Zeiten des Bachelor- und Mastersystems ständigen Änderungen unterworfen. Studenten kommen zu uns, probieren sich aus, bringen ihr eigenes Wissen und Talent mit ein und entwickeln den Verein auf ihre Art und Weise weiter. Gleichwohl bleibt unsere fortdauernde Innovationskraft zu jedem Zeitpunkt in unserer Vereinstradition verankert, durch unser Leitbild, unsere Vision und Mission sowie unsere vier MTP-Werte.

Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Seit Ende 2014 ist der VNR Verlag Partner der Hochschule Fresenius (Standort Köln). Der Verlag zeigt Präsenz auf den Veranstaltungen der Hochschule und arbeitet eng mit dem Career Center der Hochschule zusammen. Den Studenten werden Praktika ermöglicht und es werden studentische Projekte ausgeschrieben.

Partner der IHK und regionaler Berufsschulen

Kooperationen_und_Auszeichnungen_Friedrich_Liszt_Partner

Im Rahmen der dualen Berufsausbildung arbeitet die VNR Verlagsgruppe mit dem Friedrich-Liszt-Berufskolleg in Bonn, dem Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln und dem Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Bonn zusammen. Außerdem wirken seit mehr als 20 Jahren Mitarbeiter des VNR Verlags im Prüfungsausschuss der IHK Bonn-Rhein-Sieg mit. Über 178 junge Menschen hat die Verlagsgruppe bislang ausgebildet.

Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Bereits seit über zehn Jahren kooperiert der VNR Verlag mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). In diesem Zeitraum haben 18 Studenten erfolgreich ein duales Studium absolviert. Die aktuellen Studiengänge finden Sie hier.

Trainee-Programm mit Gütesiegel „karrierefördernd“

Kooperationen_und_Auszeichnungen_Trainee

Stärken einbringen und Talente entfalten können Hochschulabsolventen bei einer Trainee-Stelle in der VNR Verlagsgruppe. Getreu der Devise „Learning on the Job“ sammeln sie dabei praxisnahe Erfahrung und übernehmen vom ersten Tag an Verantwortung.

Mehrfach ausgezeichnet mit der Absolventa Trainee-Auszeichnung, zuletzt im Jahr 2013, steht das Programm für Qualität, denn es schafft die Basis für eine erfolgreiche Karriere. Maßstab für die Vergabe ist die Einhaltung der „Charta karrierefördernder und fairer Trainee-Programme“.

Ausbildung: Gütesiegel „Best Place to Learn"

Verlag für die Deutsche Wirtschaft ist BEST PLACE TO LEARN® -bptl_zertifizierungssiegel_-08_2016-07_2019
Bonner Unternehmensgruppe erhält Auszeichnung für die betriebliche Ausbildung

 

Der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG wurde mit dem Gütesiegel  BEST PLACE TO LEARN®  für die betriebliche Ausbildung ausgezeichnet. Das Bonner Medienhaus schloss bei der Erstprüfung auf Anhieb mit dem Prädikat „sehr gut“ ab und zählt damit zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben in der Größenordnung von 101-500 Beschäftigten.

Im September 2016 wurde das Zertifikat am Sitz des Verlages in Bonn-Bad Godesberg von der AUBI-plus GmbH (Hüllhorst) verliehen und ist das Ergebnis einer unabhängigen Befragung unter 38 Probanden (Ausbildungsbeauftragte, derzeitige Auszubildende und frühere Auszubildende, die im Unternehmen tätig sind), wovon sich 94 Prozent beteiligten. „Diese exzellente Quote ist bereits ein erstes Indiz für ein starkes Engagement der VNR-Azubis und der Ausbilder“, so die Auditoren von BEST PLACE TO LEARN. Befragungsgruppenübergreifend werde das kollegiale Arbeitsklima betont, das geprägt sei von einem teamorientierten Arbeiten und Lernen sowie einer integrativen Arbeitsatmosphäre von Beginn an: „Die Auszubildenden schätzen zudem den guten Draht zu ihren fachlich und methodisch bestens geschulten Ausbilderinnen und Ausbildern“, betonte Geschäftsführer Niels Köstring von AUBI-plus.  

Über die Zertifizierung freuten sich insbesondere die Ausbildungsleiterinnen Sabine Rentrop und Ingrid Limbach. - Seit über 35 Jahren bildet die Verlagsgruppe mit einem hohen Qualitätsanspruch erfolgreich junge Menschen aus und setzt dabei auf Eigenverantwortung und selbständiges Handeln.  „Das geht nur mit motivierten Ausbildungsverantwortlichen in den einzelnen Bereichen und Abteilungen, die neben ihrer fachlichen Qualifikation das Herzblut mitbringen, sich auf junge Menschen einzulassen, sie ernst zu nehmen und in der Lage sind, deren persönliche Stärken zu finden und zu fördern“, so Sabine Rentrop und ergänzt: „Für sie und uns ist das Gütesiegel daher Lob und Ansporn zugleich“.

Sabine Rentrop (VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG) nimmt die Urkunde von Niels Köstring (AUBI-plus GmbH) entgegen.