Praxisnah und vielseitig: Die Fachverlage der Rentrop-Gruppe

Der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG und das Schwesterunternehmen FID Verlag GmbH bestehen aus insgesamt neun Geschäftsbereichen, den Fachverlagen. Je nach Spezialisierung veröffentlichen diese gedruckte und digitale Beratungsprodukte: Ob Recht, Geldanlage, Computer, Selbstmanagement oder Vertrieb und Marketing – zu dem vielseitigen Angebot der Fachverlage gehören über 310 Publikationen.

Der VNR Verlag baut seine Geschäftsbereiche stetig aus. Neben seinen Publikationen bietet der Verlag seinen Kunden heute auch Weiterbildungsmöglichkeiten über Tagungen, Seminare und Fernkurse an.

Die Geschäftsbereiche im Überblick

Mit dem Ziel, weltweites Wachstum für den VNR Verlag zu generieren, steuert der Geschäftsbereich Business Media International die Partnerunternehmen der Verlagsgruppe. Mehr Informationen

Rechtssprechung einfach erklärt: Der Fachverlag BWRmed!a ist spezialisiert auf die Beratung in Wirtschaft und Recht. Mehr Informationen

Bei Fragen und Problemen rund um IT und Computer gibt der Fachverlag Computerwissen Antworten. Mehr Informationen

Informieren, investieren, profitieren – die Publikationen des VNR Fachverlags GeVestor unterstützen bei Anlage-entscheidungen sowie Vermögenssicherung und -aufbau. Mehr Informationen

Herausforderungen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Office-Management und Steuern einfacher bewältigen – mit den Produkten des Fachverlags mediaforwork. Mehr Informationen

Die Publikationen von PROmedia erleichtern die Arbeit in Pflege, Kita und Schule, der Fachbereich „Orgenda“ hilft dabei, persönlich und beruflich weiterzukommen. Mehr Informationen

Der Fachverlag TKMmed!a steht für praxisnahe Beratungsprodukte in den Sparten Vereinsführung, Mitbestimmung, Datenschutz und Einkauf. Mehr Informationen

Beim PraxisCampus der Deutschen Wirtschaft, bei Office Seminare und der PPM Akademie dreht sich alles um berufliche Fort- und Weiterbildung in Form von Veranstaltungen und Fernkursen. Mehr Informationen

Die Geschäftsbereiche des FID Verlages:

Der FID Verlag GmbH, Fachverlag für Informationsdienste, ist der Schwesterverlag des VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft. Mit seinem Angebot hilft er bei privaten Fragen und Problemen und deckt die Felder Gesundheit, Investment und Geldanlage sowie Elternwissen ab. Daneben informiert der FID Verlag mit dem Geschäftsbereich FID Branchen über die neuesten Entwicklungen im Versandhandel  sowie seinen verschiedenen Branchen im Business-to-Business-Bereich und ist Veranstalter der jährlich stattfindenden Veranstaltung NEOCOM. Helmut Graf, Hans Joachim Oberhettinger und Daniela Birkelbach leiten das Unternehmen als Geschäftsführer.

Der Investor Verlag steht für Finanzpublikationen, die höchste Qualitätsstandards erfüllen. Zum Programm gehören Börsenbriefe mit Empfehlungen für die verschiedensten Anlagestrategien. Mehr Informationen

Die Informationsdienste zum Thema Gesundheit bieten eine große Auswahl an medizinischem, gesundheitlichem und naturwissenschaftlichem Wissen. Über Kindergesundheit, Lernen sowie Schule und Freizeit informieren die Elternratgeber des FID Verlags. Mehr Informationen

Die FID Branchendienste stehen für anerkannte Branchenkompetenz und hohen unternehmerischen Nutzwert im Versand- und Onlinehandel. Sie bieten entscheidungsrelevante Marktinformationen, hochaktuelle Firmennachrichten und Analysen länderbezogener Marktentwicklungen.