Smart Business Media

MIT - Best Practices aus Marketing und IT

Seit Juni 2018 bündelt die MIT alle Digital- und Print-Marketingmaßnahmen sowie umfassende IT-Services unter einem Dach.

We enable by information and services

Täglich arbeiten verschiedene Expertenteams des Digital-Marketings aus den Bereichen Leadgenerierung, E-Mail Marketing, SEO, Webseiten, Social Media und dem digitalen Projektmanagement daran, die bestmöglichen Online-Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und stetig zu optimieren. Dabei garantiert das Consulting, das als Schnittstelle zwischen den einzelnen Fachverlagen und der MIT fungiert, die Verarbeitung und Weitergabe von wichtigem Zielgruppenwissen für Kampagnen oder Werbeaktionen.

Die Umsetzung von Print-Kampagnen wie Beilagen oder Mailings einschließlich der Werbemittelproduktion und -planung sind das Tagesgeschäft des Print-Marketings. Die Teams arbeiten ständig daran, neue Werbewege zu erschließen und Multichannel-Kampagnen zu implementieren.

Die IT gewährleistet die Entwicklung, den Betrieb und den Support aller Systeme für unsere Kunden und Partner. Sie trägt die zentrale Datenverantwortung und erarbeitet Workflows für unterschiedlichste interne sowie externe Problemstellungen.


...

Bitte einen Moment Geduld.
Die Interaktive Grafik wird geladen ...

Drei Fragen an CIO Michael Schrader

Wie würdest Du die Funktion von MIT für die Verlagsgruppe beschreiben?

MIT steht für Marketing und IT. Wir unterstützen unsere Kollegen und Partner, die Teams in den Fachverlagen und im Kundenservice bei der Kommunikation mit unseren Kunden.

Im Marketing möchten wir unsere Kunden auf den für sie passenden Kanälen erreichen und beraten (z.B. auf Webseiten, in sozialen Medien, per Email, am Telefon oder per Post). Dabei achten wir darauf, sie genau zu den Themen zu informieren, die sie gerade am meisten interessieren und natürlich auch neue Kunden von unseren Produkten zu begeistern.

In der IT stellen wir leistungsstarke Systeme und Portale für unsere Kunden und die Mitarbeiter der Verlagsgruppe zur Verfügung und sind verantwortlich für übergreifende IT-Projekte. Wir arbeiten international und setzen auf bekannte “best in class” Technologien zur Digitalisierung und Automatisierung. Ausgehend von den Anforderungen unserer Kunden und Partner entwickeln wir Lösungen und Services (Webportale, Software, Apps), um mit dem Expertenwissen der Verlagsgruppe einen entscheidenden Mehrwert für die Kunden zu schaffen.

Welche Eigenschaften machen MIT erfolgreich?

Kundenorientierung, ein tolles Team und Geschwindigkeit sind drei wichtige Eigenschaften.

Kundenorientierung entsteht durch die enge Zusammenarbeit mit den Fachverlagen und Partnern sowie durch das Zusammenspiel von Marketing und IT in einem großen Team. Marketing benötigt Daten und Technologien und IT benötigt die richtigen Anforderungen aus Kundensicht. Wir entwickeln unsere Produkte gemeinsam mit unseren Kunden (Design Thinking, Marktforschung, Fokusgruppen), immer mit dem Ziel, ein optimales Kundenerlebnis zu schaffen.

Geschwindigkeit erreichen wir u.a. mit unserem modularen Plattformkonzept. So können unsere Fachverlage und Partner neue Produkte schnell launchen, vermarkten und einen optimalen Kundenservice anbieten.

Um das alles umzusetzen gibt es im MIT Team Experten zu vielen verschiedenen Bereichen, die sich ständig weiterbilden. Wir haben Teams für SEO, SEA, Social Media, E-Mail Marketing, Digitale Produkte, Webseiten, Print Marketing, Marketing Consulting, Software Solutions, Corporate IT, Data Science und BI und ein Projektmanagement-Office.

Welche Herausforderungen siehst du für MIT in der Zukunft?

Ich sehe zwei große Chancen für die Verlagsgruppe und MIT ist "ein Enabler" unserer Zukunftsstrategie.

  1. Seit einigen Jahrzehnten unterstützen wir unsere Kunden mit Expertenwissen. Zukünftig bieten wir Ihnen noch mehr Services und Lösungen. Unsere Fachverlage haben viele hervorragende Produktideen, die sie durch den engen Kontakt zu den Kunden gewinnen konnten.
  2. Durch Digitalisierung, Betrieb von Software in der Cloud und Automatisierung von Prozessen können wir neue Produkte zukünftig schneller an den Markt bringen und international anbieten.

"Die vielen Ideen sind nur so gut wie Ihre Umsetzung", wir haben einiges zu tun, viel Spaß bei der Arbeit und niemals Langeweile bei dieser Herausforderung.